Martha Software GmbH
Wir digitalisieren Ihre raue Arbeitsumgebung

Planung und Disposition

Geht es darum mehrere Service-Techniker oder mehrere Montage-Teams optimal zu planen und disponieren, kann das über dieses Modul abgewickelt werden.

Folgendes kann bei der Planung und Disposition der Ressourcen berücksichtigt werden:

  • Abwesenheiten von Ressourcen wie Ferien, Krankheit, Militär, etc. (Abwesenheitsplan)
  • Hilfsressourcen zuteilen, wie Geräte, Fahrzeuge, Maschinen, etc. (Register der Hilfsressourcen)
  • Infos zur AuftragsAusführung anhängen, wie TechDoc, Pläne, Anlagedaten, Zuständigkeiten, etc. (Objektverwaltung)


Ein Dispo-Auftrag durchläuft folgende Phasen:

Unmittelbar nach Auftragseingang:

  • Neu: ungeplant in der Warteschlange der offenen Dispo-Aufträge
  • In Planung: vorgesehen für eine bestimmte Ressource (Techniker) zu einem bestimmten Zeitpunkt

Wenn der Plan steht und eine optimale Einteilung vorliegt (meist am Vorabend):

  • Disponiert: Die Dispo-Aufträge werden auf die Rapportierungs-Geräte der Techniker übermittelt

Wenn der Auftrag ausgeführt, rapportiert und vom Techniker als "Arbeit fertig" markiert wurde:

  • Arbeit fertig: verschwindet auf dem Rapportierungs-Gerät und wird im Büro zur Abrechnung markiert

Nachdem er vom Büro abgerechnet wurde:

  • Erledigt: steht für die Kunden- oder Objekt-Historie, sowie für statistische Zwecke weiterhin zur Verfügung


Neugierig, wie gross die Einsparung an Büro-Arbeitszeit ist durch die Digitalisierung der Disposition Ihrer Techniker?